Unsere Corona-Maßnahmen


Liebe Patienten und Besucher der Praxis!

Leider kommen wir an dem Thema „Corona“ nicht vorbei, sodass wir im Interesse Aller einige Veränderungen in unserem Praxisalltag tätigen mussten.

Das Wichtigste vorab:   

Wir sind weiterhin gerne für Sie da!


Wegen der Corona Pandemie und der daraus resultierenden Vorschriften des Bundesgesundheitsamtes und der Kassenärztlichen Vereinigung Hessen, hat unsere Praxis erhebliche Vorkehrungen getroffen, damit Ihr Aufenthalt in der Praxis so sicher wie möglich abläuft:

  • Alle unsere Therapieräume sind mit medizinisch - hygienischen Raumluftentkeimer, Plexiglaschilde zwischen Patient und Therapeut, sowie Desinfektionsspender ausgestattet.
  • Selbstverständlich tragen alle unsere Mitarbeiter*innen FFP2 oder medizinische Gesichtsmasken.
  • Stündlich werden Wartezimmer, Rezeption und Toiletten gesäubert und desinfiziert.
  • Alle Arbeitsmaterialien werden nach jeder Benutzung desinfiziert!
  • Gelüftet werden alle Räume durchgängig!

 

Wir betreiben einen enormen Aufwand damit Sie und wir gesund bleiben.

 

Daher möchten wir Sie dringend bitten, sich auch an gewisse Regeln zu halten

        

  1. Bitte kommen Sie nicht in die Praxis, wenn Sie oder Ihre Kinder Krankheitssymptome wie Fieber, trockenen Husten, Schnupfen, Gliederschmerzen, Geschmacks-/ Geruchsverlust und/oder Atemnot zeigen.
  2. Bitte kommen Sie nicht in die Praxis, wenn Sie in den letzten 10 Tagen sich in einem Corona Risikogebiet aufgehalten haben.
  3. Eintritt in die Praxis bitte nur mit Mund – und Nasenschutz
  4. Bitte keine Hände schütteln!
  5. Halten Sie Abstand zu anderen Praxisbesucher
  6. Bitte desinfizieren Sie sich die Hände gründlich an den Spendern im Eingangsbereich
  7. Wenn es nicht nötig ist, dann verlassen Sie die Praxis nachdem Sie ggfs. den/die Patient*innen in der Praxis als Fahrer/Bezugsperson gebracht haben.
  8.  Im Wartezimmer dürfen maximal nur 4 Personen platznehmen.

 

Vielen Dank für Ihr Verständnis